Sterneköchin Anna Matscher: Mit Leidenschaft gekocht und aufgeschrieben

Zum Kochkurs in die Schuler Aktiv Küche nach Thaur brachte Sterneköchin Anna Matscher neben besten Zutaten für das Gourmetmenü auch ihr erstes Kochbuch „Schnittlauch statt Petersilie“ mit, das zum 30 Jahre Jubiläum ihres Restaurant Zum Löwen in Tisens, erschienen ist. In Ihrem Buch erzählt sie auch die Geschichte, wie sie zu Südtirols erster und bislang einziger Sternköchin wurde. „Mein Werdegang ist schnell erzählt. Bis auf zwei Mal 1 Woche Praktikum, damals bei Hans Haas im Tantris, habe ich mir alles selbst beigebracht“, lacht die Spitzenköchin und erinnert sich, dass alles mit ihrer Leidenschaft zu Nudeln und Desserts angefangen hat.

Beim Kochkurs wurden aus dem druckfrischen Werk die Gerichte für das herbstliche Gourmetmenü nachgekocht und sogleich verkostet. Das harmonische Zusammenspiel von Graukäsefonduta mit Quitte und Walnüssen zum Einstieg, gefolgt von Tortelli mit Kastanienfülle und sizilianischen Garnelen erfreuten den Gaumen genauso wie der heimische Hirschrücken mit Kornelkirschen und Topfenspatzlen und das Dessert von dunkler Schokolade mit Preiselbeeren. Die passende Weinauswahl mit besten österreichischen Weinen, lieferte Alexander Gottardi von der Vinothek Gottardi. 

Südtirol zu Gast: Wild, Kastanie und Quitte
Gourmet-Kochkurs mit Sterneköchin Anna Matscher
vom 07. November 2017 in der Schuler Aktiv Küche Thaur, Tirol