10 Jahre „Sommerküche“ mit
3-Hauben-Koch Martin Sieberer in der Schuler Aktiv Küche, Thaur

Vor 10 Jahren war 3-Hauben-Koch Martin Sieberer das erste Mal zu Gast in der Schuler Aktiv Küche. Damals hatten wir gerade unsere erste „Kochsaison“ gebührend mit Starkoch Martin Sieberer beendet und gingen damals wie heute kulinarisch beglückt in die Sommerpause. Beim heurigen Kochkurs drehte sich alles um Kräuter und Gemüse, das zwar einfach aber sehr raffiniert zubereitet wurde. Als Einstimmung gab es eine Kräuterverkostung in Form eines Süppchens, gefolgt von Thunfisch und roter Garnele mit wilden Kräutern und frischem Basilikumpesto. Die gekonnte Zubereitung von Fisch und Fleisch vermittelte Martin Sieberer in Sommergerichten wie Seesaibling mit Sellerie- und Karottencreme und warmem Gazpacho und zartrosa gegrillten Kalbs- und Rindertranchen.
Dabei verriet der Meister einige Tricks, die letztendlich jedes Gericht zu einem besonderen Genuss machen. Die handverlesene Weinauswahl von Alexander Gottardi – Feine Weine seit 1897 – passte perfekt zu den Gerichten und rundete das Gourmetmenü harmonisch ab. Der kulinarische Sommer kann beginnen, fanden die Kochélèven.

Martin Sieberer’s Sommerküche
Kochkurs mit Haubenkoch Martin Sieberer
vom 07. Juni 2017 in der Schuler Aktiv Küche Thaur, Tirol