Schuler’s Herbstkulinarium: Geschmack der Alpen

Gourmet-Kochseminar mit 3-Haubenkoch Manuel Grabner

Okt
18
2016

grabner_200.jpgDi, 18. Okt. 2016  18.30 bis ca. 23.00
€ 145,-  inkl. Rezeptmappe, Schürze und Weine

Manuel Grabner zählt zweifellos zu den besten Köchen des Landes. Seit 2010 bildet das Genießerhotel Rote Wand in Lech mit seiner „Kucheschual“ und Chef’s Table im „Schualhus“ den perfekten Rahmen für seine alpine, aromenreiche Küche. Gemeinsam mit Patron Joschi Walch wird der Grundgedanke der Nachhaltigkeit gelebt. So wird auf Hummer, Jakobsmuschel und Gänseleber verzichtet und auf vorwiegend erstklassige Grundprodukte von regionalen, teils exklusiven Produzenten gesetzt. In Grabners Kochphilosophie steht der Eigengeschmack an erster Stelle, den er durch unterschiedliche Kochtechniken optimal intensiviert und in Szene setzt. An diesem Abend richtet Manuel Grabner seine Kochschule in der Aktiv Küche ein. Wirken Sie mit, wenn aus  geschmorten Petersilienwurzeln, hausgemachtem Ricotta oder Dornbirner Bio-Peking Ente ein vollendeter Genuss entsteht.

grabner_logo2,120.png»Rote Wand Schualhus & Kucheschual

Unser Tipp: Manuel Grabners Chef’s Table
im Schualhus ist auch für Einzelgäste buchbar.

grabner_logo120.png»Walch’s Rote Wand Alpen Sport Resort

Menü

Waldstaudekorn - Sauerteigbrot mit geschlagener Alpbutter
***
Geschmorte Petersilienwurzel mit hausgemachtem Ricotta, violettem Senf, Macadamianüsse und Vogelbeere
***
Konfierter Almsaibling mit Beurre Blanc von der Tomate, Zartweizen und Lardo
***
Dornbirner Bio Peking Entenbrust mit gebackener Topinambur und Rotkrautjus
***
Bauerntopfensoufflé mit Safranbirne und Pfeffer

» Rückblick...